Wie kommen Sie zu uns in die Behandlung?


Sie können sich zu festgelegten Sprechzeiten telefonisch zur Behandlung anmelden. Zuvor muss Ihr niedergelassener Arzt die Notwendigkeit einer Krankenhausbehandlung festgestellt haben und eine Krankenhauseinweisung ausstellen.

Die Telefonsprechzeiten für Anmeldungen können Sie im Sekretariat erfragen oder unter der Durchwahl für Anmeldungen (außerhalb der Sprechzeiten läuft ein Anrufbeantworter) abhören. Nachdem wir Sie auf die Warteliste gesetzt haben, nehmen wir ein bis zwei Wochen im Voraus telefonisch Kontakt zu Ihnen auf und geben Ihnen einen verbindlichen Aufnahmetermin.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne während der Telefonsprechzeiten zur Verfügung.

Telefonnummer Durchwahl für Anmeldungen:
02304 24404–13

Zur Zeit sind die Telefonsprechzeiten wie folgt:
Dienstag 10:30 -11:30 und Mittwoch 14:30-15:30 Uhr

Telefonnummer Sekretariat:
02304 24404-0

Faxnummer Sekretariat:
02304 24404-44


Wie lange dauert die Behandlung an den einzelnen Tagen?


Unsere Behandlungszeiten sind ganztags von Montag bis Freitag.

Die Mittagspause geht von 12:00 – 13:00

In dieser Zeit bieten wir unseren PatientInnen  die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagsessen in der Cafeteria des Marienkrankenhauses Schwerte.